Freitag, 12. September 2014

Dinkelbrötchen ohne Hefe & Zucker

Diese Dinkelbrötchen eignen sich super für jemanden der Hefe, Zucker und Weizen meiden soll. Man kann sie aber auch einfach mal so ausprobieren. Die Brötchen sind sehr weich und fluffig.

Zutaten für etwa 6 Brötchen :
  • 250 g Dinkelmehl Type 630 (man kann auch groberes Mehl nehmen, das ist aber nicht so bekömmlich)
  • ca. 200 ml lauwarmes Wasser
  • 1 teel. Salz (bevorzugt Fleur de Sel, Himalaya Salz oder Ursalz)
  • 1/2 Päckchen Weinstein Backpulver
  • ca. 40 g Butter (zimmerwarm)
  • 1 Prise Natron
Alle Zutaten mit den Knethaken gut verkneten.



Den Ofen auf 175 grad vorheizen. Dann eine Muffinsform mit 6 Mulden fetten und den Teig mithilfe eines Eisportionierer oder 2 Löffeln der Teig einfüllen und wer will kann jetzt ein paar Körner oder Ähnliches darauf streuseln.


Die Brötchen werden dann ca. 20-25 gebacken.

Viel Spaß !♥